Traillauf in Stoumont

PERMANENTE MARKIERTE STRECKEN

Bild
Zoom

Praktischer Leitfaden

UND BERATUNG

Vom Office du Tourisme (Route de l’Amblève 45 à 4987 Stoumont) ausgehend überqueren Sie die Straße Richtung Roua (kleiner asphaltierter Privatweg neben dem Elektrogeschäft Cremers). Hinter dem Lehrbauernhof Le Fagotin erklimmen Sie gemächlich das Viertel Roua, bevor Sie sich für die erste Schwierigkeit bereit machen - ein schöner, kleiner Anstieg, der Sie ganz oben über dem Dorf in den Wald führt. An der Ecke der kleinen Hütte "Ardenne Cabane", biegen Sie nach links ab und laufen Sie bis zur Straße nach Spa (KM 1,25) weiter, der Sie rund hundert Meter folgen, bevor Sie links wieder in den Wald eintauchen.

Dann geht es schnell scharf nach links durch eine durch Erosion besonders formiertes einsprurige Enge und dann laufen Sie dem Bach Nononruy entlang. Überqueren Sie den Bach entweder in einer Furt oder über die kleine Holzbrücke und setzen Sie dann gleich rechts fort, bis Sie die Kurven der RN 663 streifen. Steigen Sie nicht bis zur RN 663 ab, sondern laufen Sie rund 500 Meter auf dem Waldweg weiter, bis Sie auf Ihrer rechten die Stelle (sehr steile Böschung) erklimmen, wo der Hauptweg in eine Rechtskurve übergeht (KM 2,6).

Nach dem Hochklettern der Böschung erreichen Sie einen Forstpfad, der Sie auf eine schöne Anhöhe führt. Am Gipfel angekommen biegen Sie nach links in den Forstweg ein, den Sie 100 Meter weiter wieder verlassen und wo Sie in den Wald eintauchen. Folgen Sie dem Hauptweg bis zur Gasleitung Fluxis (KM 3,9). Verbleiben Sie auf Ihrer Rechten bis zur RN 633, die durch das Dorf Targon führt.

Durchqueren Sie vorsichtig das Dorf (man wird schlecht gesehen) nach links und biegen Sie dann gleich wieder scharf nach rechts ins Dorf zurück. Nehmen Sie die erste links, dann immer gerade aus bis aus dem Dorf hinaus und dann zurück in den Wald. Bei KM 6 biegen Sie links ab und beginnen Sie mit dem Rückanstieg nach Stoumont (große Kurve rechts). Die Landschaft wird weitläufiger, und schon erscheinen die ersten Häuser (Lodge 7 Hills). Biegen Sie rechts auf eine Privatstraße ab und laufen Sie bis zu einer Bank weiter mit tollem Ausblick auf das Tal der Amblève und die Anlage Golf Champêtre. Atmen Sie tief durch, bevor Sie die letzte verrückte Anstrengung in Angriff nehmen und zum unteren Ende des Dorfs Stoumont gelangen. Nach rund hundert Metern (KM 6,75) nehmen Sie eine neue kleine Privatstraße, die sich zwischen den Gärten entlang schlängelt, um letztlich zum Office du Tourisme zurückzukehren.

Tipps

Mitnahme von Getränken empfohlen.
Mitnahme von Mobiltelefon empfohlen.
Aufpassen beim Überqueren der Nationalstraße in Targnon.
Verpassen Sie nicht die tolle Sicht auf die sich an den Hängen von Targnon dahin schlängelnde Amblève. Nach Verlassen von Targnon drehen Sie sich um (bei 5H20) und blicken Sie hoch auf das Schloss, das das Dorf überragt. Bei der Rückkehr nach Stoumont werden Sie eine tolle Panoramaaussicht erleben.