EXTRATRAIL TROIS-PONTS | UMLEITUNG BLAUE UND SCHWARZE STRECKE + UTDS

20/04/2021
Bild

Wie bereits vor einigen Tagen erklärt, führt ENGIE aktuell am unteren See von Coo Arbeiten durch.

Der Zugang zu mehreren Wegen wurde daher aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Die Verläufe unserer blauen und schwarzen Strecke von Trois-Ponts und jener der UTDS sind beeinträchtigt.

Letztes Wochenende richteten Jean Luc und Thibaut Umleitungen ein, um Ihr Vorankommen rund um Coo zu erleichtern und um ein ganz sicheres Passieren zu ermöglichen. Dies erfolgt in Abstimmung mit Engie und mit Genehmigung der ANF.

Diese vorübergehende Wegmarkierung besteht aus traditionellen Extratrail-Markierungen.

Die Strecken wurden um etwa 5 km (blaue und schwarze Strecke) bzw. um etwa 2 km (UTDS) verkürzt.

Wir erwarten eine Rückkehr zum Normalzustand bis spätestens 31. August.

Dies betrifft nur die Strecken von Trois-Ponts und der UTDS.

Bei der roten und der schwarzen Strecke von Stavelot gibt es keine Änderungen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.